juststudies!
Korbweidenweg 11
48531 Nordhorn
tel.: +49 (0) 5921 72 656 38
fax: +49 (0) 5921 72 656 39
email: info@juststudies.de

         

 

            England - Schulsystem

Länderinfo
Städte
Klima
Schulsystem
Visum
Das Schulwesen in Großbritannien zeichnet sich durch große Vielfalt aus. Durch die unterschiedlich ausgerichteten und auch sehr unterschiedlich aufgebauten Schultypen soll erreicht werden, dass jedes Kind bzw. Jugendlicher eine seiner Begabung entsprechende Bildungsmöglichkeit hat, zumindest ab der Sekundarstufe. Die Einheitlichkeit und auch Vergleichbarkeit der schulischen Bildung wird jedoch dadurch gewährleistet, dass alle Schüler die gleichen Prüfungen ablegen müssen.

Sprachschulen
Britische Sprachschulen gelten als die besten in der Welt (die besten finden Sie auf unseren Seiten). An den meisten Schulen haben Sie neben Haupt- und Intensivkursen (General Englisch) die Möglichkeit, auch Einzelunterricht, Business Kurse, Vorbereitungskurse auf die Cambridge-, IELTS- oder TOEFL- Prüfungen zu besuchen. Alle auf unseren Seiten vorgestellten Schulen sind British Council anerkannt und Mitglied im ARELS (Association of Recognised English Language Services).

An jeder Sprachschule, die wir vertreten, wird an Ihrem ersten Schultag ein Einstiegstest durchgeführt, damit Sie in den passenden Kurslevel platziert werden.

College
Die Colleges of Higher Education bieten in erster Linie Studiengänge an, die von Berufsverbänden und Kammern genehmigt und deren Abschlüsse von diesen Institutionen anerkannt sind. Diese Abschlüsse, Certificates und Diplomas of Higher Education, werden nach ein bis zwei Jahren abgelegt. Außerdem bieten die Colleges of Higher Education akademische Studiengänge an, die mit dem Bachelor-Grad abschließen, also mit einem Universitätsabschluss vergleichbar sind. Diese akademischen Studiengänge müssen allerdings durch eine Universität akkreditiert und überwacht werden.

Universitäten
Die Eingangsvoraussetzungen für die einzelnen Universitäten und Colleges sind selektiver als in Deutschland, dafür ist die Quote der Studienabbrecher niedriger. Das Studium ist in zwei Abschnitte unterteilt, die undergraduate studies und die postgraduate studies. Die meisten Studenten (ca. 79%) verlassen die Universität nach dem ersten Hochschulabschluss, nur ca. 21% absolvieren noch ein Aufbaustudium (postgraduate studies).

Die Studiendauer an einer Universität oder College bis zum ersten akademischen Abschluss, z.B. dem Bachelor of Arts (BA) oder dem Bachelor of Science (BSc), beträgt in der Regel 3 Jahre. Andere Studiengänge wie die für Architektur oder Medizin dauern 5 bzw. 6 Jahre. Die relativ kurze Studiendauer beruht vor allem auf dem vergleichsweise verschulten System, der festgelegten Fächerkombination, der intensiven Betreuung, den kleinen Klassen und nicht zuletzt der sorgfältigen Auswahl der Studenten. Ein undergraduate, also ein Student im Grundstudium, kann wählen zwischen einem Intensivstudium in einem oder zwei Fächern oder einem allgemeinen Studium.

Für das weitere Studium gibt es verschiedene Möglichkeiten. Aufbaustudiengänge (postgraduate degree courses) können nach 9 bis 12 Monaten mit einem Diploma bzw. Certificate abgeschlossen werden. Als Beispiele seien das Diploma in Management Studies (DMS), Diploma in Librarianship (DipLip) und das Postgraduate Certificate in Education (PGCE) genannt. Die Master-Studiengänge, z.B. für den Master of Arts (MA), Master of Science (BSc) und Master of Law (LLM), dauern 18 bis 24 Monate. Für den Master of Business Administration (MBA) sind neben einem guten Bachelor;s Degree auch noch mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Voraussetzung für die Zulassung. Die zum Doktor-Titel führenden Studiengänge, die akademisch sehr anspruchsvoll sind, dauern 3 bis 4 Jahre. Die bekanntesten Abschlüsse sind der Doctor of Philosophy (PhD) und der Doctor of Medicine (MD/DM).

High School GB
Die Schulpflicht beginnt bereits mit 5 Jahren und ist mit 16 Jahren erfüllt. An einer staatlichen Schule gliedert sich die Ausbildung in der Regel wie folgt: Nach 6 Jahren Grundschule (Primary Education) besuchen die Schüler die Sekundarstufe I, die sie mit dem General Certificate of Secondary Education (GCSE) im Alter von 16 Jahren abschließen. Nur etwa ein Drittel der Schüler besucht die weiterführende Sekundarstufe II (Sixth Form genannt), die nach zwei Jahren mit der allgemeinen Hochschulreife, dem General Certificate of Education - Advanced Level, kurz: A-Level, abschließt.



© 2003-2011 by juststudies!

Site by emotive